Standardbild

adminxlab

Gestaltungsempfehlungen zur Portalentwicklung

Im Rahmen des Projektes ProXLab wurden Angebote geschaffen, um den Dialog zwischen IT-Studierenden, AbsolventInnen und ArbeitgeberInnen aus der Region zu stärken. Als Mittel zur Kommunikation und Interaktion mit diesen Zielgruppen, sowie zur Sichtbarmachung der Angebote, wurde ein Webportal erstellt. Nachfolgend…

Evaluations- und Feedback-Instrumente

In diesem Dokumente beleuchten wir den Nutzen von Evaluation und Feedback bei der Entwicklung eines Angebots. Nachfolgend erläutern wir verschiedene Evaluations- und Feedbackinstrumente, die wir für ProXLab-Angebote entwickelt haben. Wir geben zu jedem Instrument ein Anwendungsbeispiel aus unserem Projektkontext und…

Interview mit Sascha

Sascha (31) ist Business Application Manager bei der Schlote Holding GmbH Magst du dich in zwei Sätzen einmal kurz vorstellen? Was hast du studiert und warum in Hildesheim?Da ich auch hier aus der Gegend komme, habe ich in Hildesheim an…

Clouds kennenlernen mit AWS-Planspiel

Im ProXLab wurde im Wintersemester 2021/2022 ein Planspiel als extracurricularer Kurs konzipiert und mehrfach mit durchgeführt, um Studierenden das Thema Cloud mit AWS näher zu bringen. Der Kurs wurde von einem regionalen Partnerunternehmen für das ProXLab entwickelt. Hintergrund und Zielsetzung…

Was ist Blockchain? Ein Planspiel als Einführung

Im ProXLab wurde im Wintersemester 2021/2022 ein Planspiel als extracurricularer Kurs konzipiert und mehrfach durchgeführt, um Studierenden das Thema Blockchain näher zu bringen. Das Spiel basiert auf dem Planspiel von J Scott Christianson (). Es wurde adaptiert und kann mit…

Fragestellungen für Virtuelle Challenges entwickeln mit MIRO

Kurzbeschreibung Diese Durchführungshinweise dienen zur Unterstützung der Entwicklung von geeigneten, machbaren Fragestellungen für virtuelle Challenges. Sie richten sich an zwei zentrale Rollen: Challenge-Geber:innen (PROVIDER) und Challenge-Ermöglicher:innen (FACILITATOR). Die Rolle der Teilnehmenden (CHALLENGER) ist sekundär hierbei. Provider sind diejenigen, die ein…

Abschlussarbeiten spielerisch und systematisch konzipieren mit Thesis Designer

Kurzbeschreibung Teilnehmende einen kompakten Überblick über Möglichkeiten der studentischen Forschung in der Wirtschaftsinformatik. Ausgewählte Aspekte des Forschungsprozesses (bspw. Thema finden, Titel formulieren, Problem definieren) werden mit spielerischen Techniken individuell und/oder in Gruppen bearbeitet. Dabei kommen Gamification-Elemente wie Avatare, Quizze, Humor…

Interview mit Maren

Maren Gusky (24) studierte Wirtschaftsinformatik im Master studiert und arbeitet jetzt bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Magst du dich in zwei Sätzen einmal kurz vorstellen? Was studierst du und warum in Hildesheim?Ich bin Maren, bin 24 Jahre alt und studiere aktuell im…

Interview mit Ewa

Ewa studiert Wirtschaftsinformatik und spielt mit dem Gedanken der Selbstständigkeit Magst du dich in zwei Sätzen einmal kurz vorstellen? Was studierst du und warum in Hildesheim?Mein Name ist Ewa und ich studiere Wirtschaftsinformatik. Ich wollte in Hildesheim studieren, da ich…